Ausbildung als licence to operate

Eine angemessene Betriebsorganisation, die im Rahmen der aktuellen FINIG-Vorlage von den Vermögensverwaltern erwartet wird, setzt Kenntnisse der wichtigsten Gesetze, Regulatorien und internationalen Abkommen im Finanzbereich voraus («Compliance Know-how»).

Die aktuelle FIDLEG-Vorlage sieht vor, dass Kundenberater über «hinreichende Kenntnisse» verfügen müssen und dass der Finanzdienstleister dafür sorgen muss, dass seine Berater ausgebildet sind.

Fitness fusst auf Training

Aus- und Weiterbildung ist nicht nur im Marktauftritt zur Differenzierung zentral, sondern wird zunehmend ein Bestandteil der regulatorischen Anforderungen. Mit dem Inkrafttreten von FINIG und FIDLEG werden die entsprechenden Anforderungen an unabhängige Vermögensverwalter weiter zunehmen.

Es ist zu erwarten, dass sich mittel- bis langfristig im Weiterbildungsbereich Standards durchsetzen werden, die vom Bund als hinreichend anerkannt werden.

Das Weiterbildungs-Angebot der Reuss Private Academy ist praxisnah und anwendungsorientiert und enthält zahlreiche Fallbeispiele. Es ist effizient und methodisch so aufgebaut, dass Sie mit minimalem Zeit- und Kostenaufwand einen maximalen Nutzen für Ihr Unternehmen generieren können. Know-how in den Bereichen Markt, Produkte, Recht, Compliance und Risiko hilft Ihnen zudem, die Kosten für externe Berater zu reduzieren.

Kursangebot

Reuss Private arbeitet mit der change compliance GmbH zusammen, welche die Trainings organisiert und durchführt. Momentan bietet die Reuss Private Academy vier Kurse an.

  • Compliance Professional Finance - "Foundation Level" (mit optionalem SAQ-Zertifikat*)
  • Compliance Professional Finance - "Expert Level" (mit optionalem SAQ-Zertifikat*)
  • Recht für Vermögensverwalter
  • Geldwäschereibekämpfung

Die Swiss Association for Quality (SAQ) zertifiziert «Compliance Professionals Finance» nach internationaler Norm. Die SAQ hat sich bereits erfolgreich mit dem Zertifikat "Kundenberater Bank" etabliert.

  • Die Schulungen sind praxisnah und anwendungsorientiert mit Fallbeispielen.
  • Die Inhalte sind aktuell, d.h. sie basieren auf dem neuesten Stand der Gesetzgebung unter Berücksichtigung der aktuellen Entwicklung im Finanzmarktaufsichtsrecht.
  • Unsere Trainer sind Anwälte und Juristen mit langjähriger praktischer Erfahrung im Finanzbereich.

Das detaillierte Kursangebot mit Kursdaten Sie hier. (pdf-Dateien für jeden Kurs)

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung. (Anmeldeformular)

  • Sich im Regulierungsdschungel bewegen können
    Felix Brem,

    Weiterbildung gewinnt für Finanzintermediäre an Bedeutung. Insbesondere die zunehmende Regulierung erhöht die Anforderungen an die unabhängigen Vermögensverwalter. Reuss Private startet deshalb ein Weiterbildungsprogramm, das Vermögensverwalter für den Finanzplatz der Zukunft fit macht.